eiko_list_icon -OEL2 - auslaufendes Öl

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Hilfeleistung
Zugriffe 2488
Einsatzort Details

Kreuzau
Datum 27.03.2020
Alarmierungszeit 10:55 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
eingesetzte Kräfte

LG Boich
LG Drove
LG Kreuzau
LG Stockheim
LG Thum
LG Üdingen
Einsatzleitdienst
FTZ
Polizei
Ordnungsamt
Tagesalarmgruppe
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am Freitagvormittag kam es in Kreuzau zu einem schweren Ölunfall. Auf der Dürener Straße riss sich bei Rangierarbeiten ein LKW seinen Dieseltank auf. Etwa 500 Liter Diesel liefen aus dem Tank aus und flossen teilweise in die Kanalisation.

Durch die Feuerwehr und die Polizei wurde die Dürener Straße voll gesperrt. Der Brandschutz an der Einsatzstelle wurde sichergestellt. Um eine weitere Ausbreitung zu verhindern wurde der Kanaleinlauf mit einem Dichtkissen verschlossen.

Zur Reinigung der Einsatzstelle und des Kanals wurde eine Spezialfirma angefordert. Gegen 14:30 Uhr konnten die rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr den Einsatz beenden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Kreuzau
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.