eiko_list_icon .BD1 - brennt Unrat

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Brandeinsatz
Zugriffe 538
Einsatzort Details

L250 Drove > Thum
Datum 18.06.2020
Alarmierungszeit 15:00 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

LG Boich
LG Drove
LG Kreuzau
LG Thum
LG Üdingen
LG Untermaubach
Einsatzleitdienst
FTZ
Tagesalarmgruppe
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Gegen 15:00Uhr wurde die Feuerwehr Kreuzau zu einem Einsatz „ BD1 – unbekannte Rauchentwicklung" im Bereich der Landstraße 250 zwischen den Ortschaften Drove und Thum alarmiert.

Anzeichen über einen Brand war für die ersten Kräfte auf Anfahrt nicht ersichtlich. Nach Rücksprache mit der Anruferin, die an der Landstraße angetroffen wurde konnte eine ungefähre Ortsangabe ermittelt werden. Durch den Einsatzleitdienst wurde daraufhin eine Erkundungsfahrt eingeleitet. Dieser konnte dann nicht unweit der Ortslage Thum am Rande eines Waldstücks eine Brandstelle ermitteln. Hier brannten auf einer Fläche von etwa 50m² Astwerk und Gehölz, welches auf einem Haufen gelagert war. Durch die Einsatzkräfte wurde daraufhin eine Brandbekämpfung mit 2 C Rohren sowie ein Pendelverkehr zur Löschwasserversorgung eingeleitet. Im weiteren Einsatzverlauf wurden Schaummittel zur Brandbekämpfung eingesetzt. Des Weiteren wurden vom Feuerschutz Technischen Zentrum (FTZ) ein Wasserführender Abrollbehälter, welcher zur Pufferung der Löschwasserversorgung diente und ein Teleskopradlader zum auseinanderfahren des Haufens nachgefordert.

Nach etwa 3 Stunden konnte Feuer aus gemeldet werden. Im Anschluss wurde mit nachlösch- sowie aufräumarbeiten begonnen werden. Insgesamt waren bei diesem Einsatz 6 Löschgruppen und 40 Einsatzkräfte vor Ort.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Kreuzau
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.