eiko_list_icon .TH-VU - auslaufende Betriebsmittel Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Zugriffe 1201
Einsatzort Details

Thum
Datum 29.06.2020
Alarmierungszeit 16:10 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

LG Drove
LG Thum
Polizei
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Alleinunfall in der Ortslage Thum

Heute am 29.06.2020 wurden gegen 16.10 Uhr die Löschgruppen Thum und Drove in die Ortslage Thum alarmiert.

Es lag ein Alleinunfall vor. In Kurvenbereich hatte das Fahrzeug einen defekt. Am rechten Vorderrad war eine Halterung gebrochen. Es lief Öl auf die Fahrbahn. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr. Zudem wurden die Betriebsmittel abgestreut und die Batterie des Fahrzeuges abgeklemmt. Die Eigentümerin organisierte einen Abschleppdienst.

Kurz vor 18 Uhr war der Einsatz beendet, nachdem die Polizei die Straße wieder freigegeben hatte.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Kreuzau
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.