Die Schnicks Casino GmbH fördert als regional stark verbundenes Traditionsunternehmen bereits seit mehreren Jahren soziale Projekte und Vereine.

In diesem Jahr haben erstmals die Mitarbeiter der Firma standortbezogen soziale Projekte und Vereine ausgewählt, welche eine Unterstützung erhalten sollten. Für die Gemeinde Kreuzau wurde durch die Mitarbeiter die Kinderfeuerwehr Kreuzau ausgewählt.

Am 27.05.2019 wurde die Spende in Höhe von 500 € durch den Geschäftsführer Peter Baur im Rathaus der Gemeinde Kreuzau überreicht. Es erfolgte ein lockerer Informationsaustausch über die Freiwillige Feuerwehr Kreuzau. Bürgermeister Ingo Eßer, Guido Klüser (Leiter der Feuerwehr) sowie die Gemeindekinderfeuerwehrwartin Beate Helfmeyer bedankten sich recht herzlich für die Spende und die Auswahl als Spendenempfänger. Der Geldbetrag wird bei der Kinderfeuerwehr Kreuzau sicherlich einen bzw. 15 kleine Abnehmer finden.

 

   
   
© Freiwillige Feuerwehr Kreuzau
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok