Sommerfest der Feuerwehrjugend Kreuzau

Am Samstag 14.9.2019 lud die Feuerwehr Kreuzau zum Sommerfest der Jugendabteilung ein. Vom Feuerwehrgerätehaus in Winden wanderten sie zum Schützenheim nach Bergheim.

Das Wetter spielte mit und die Jugendlichen und Betreuer waren daher bester Laune. In Bergheim angekommen begrüßte Gemeindejugendwart Peter Helfmeyer die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Eingeteilt in acht Gruppen mussten die Kinder in fünf Spielen ihr Können unter Beweis stellen. „Wer die meisten Punkte sammelt gewinnt!“ rief der Jugend-Chef Peter in die Runde. Die ausgelösten Gruppen legten sofort los und zeigten ehrgeizig was in Ihnen steckte. Sackhüpfen, Buchstabenspiel, Tretauto fahren, Würfeln und Schlauchball, hießen die Spiele die abgehandelt werden mussten.

Die Betreuer kümmerten sich derzeit um das leibliche wohl und heizten den Grill in der Grillhütte an, wo später Würstchen aufgelegt wurden.

Die Pause zur Punktezählung wurde genutzt, um auch bei einigen Spielen gegen die Betreuer anzutreten und auf Zeit gegen eine Kinderauswahl anzutreten.

Nachdem alle Punkte gezählt waren, kam es zur Siegerehrung. Natürlich gab es nur Gewinner und für jeden einen Preis.

Danke nochmal an alle Teilnehmer und Helfer, welche das tolle Fest möglich gemacht haben. Auch gilt unser Dank den Schützen aus Bergheim, welche die eine Nutzung des Schützenheims und Schützenplatzes nebst Grillhütte ermöglichten. DANKE

   
   
© Freiwillige Feuerwehr Kreuzau
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok